Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unser Hof ist mitten im Wald gelegen, also Natur pur. Er bietet sich gut zur Aufzucht von Fohlen an, für Senioren, Ponys und auch Turnierreiter sind uns willkommen, egal welcher Reitweise nachgegangen wird.


Es stehen 25 Offenstallplätze zur Verfügung. Seit April 2014 sind wir anerkannter LAG-Stall.

Die Graskoppeln sind insgesamt ca. 14 ha groß und die Pferde stehen bevorzugt nachts draußen, von ca. Mai bis September.

Die Offenstallkoppel ist ca. 3,5 ha groß und hat zwei Paddocktrails, welche die Pferde zu mehr Bewegung anregen soll. 

Im Pensionspreis sind enthalten: Heu, Stroh, abkuddeln der Aktivkoppel und misten der Unterstände, sowie das Einstreuen der Unterstände/Liegehalle. Ganzer Hafer steht zur selbstständigen Fütterung bereit. Benutzung des Reitplatzes und des  Round Penn (D= 18m)

 

Es gibt schöne Ausreitmöglichkeiten, z.B. ins Seifersdorfer Tal, in die Landwehr und die Dresdener Heide.

 

Mehrere Reithallen liegen mit dem Fahrzeug ca. 1/2 h vom Hof entfernt.

Der Beritt von eingestellten Pferden ist möglich.

Es kann Reitunterricht in Springen und Dressur erteilt werden, durch einen Trainer mit Lizenz A.

Es sind keine eigenen Schulpferde vorhanden, deshalb ist der Unterricht nur auf dem eigenen Pferd möglich.

 

Neue Pferde werden bevorzugt von April bis September aufgenommen, da die Integration auf der Grasweide den neuen Pferden mehr Platz bietet und somit die Verletzungsgefahr für alle Pferde nicht so hoch ist.

 

Bildergalerie